d s schwering

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich begrüße Sie sehr herzlich zu unserem Digitalen Tag der offenen Tür.

Ich bin stolz darauf, dass mein Kollegium trotz der Corona-Pandemie die Herausforderung angenommen hat und einen kreativen, abwechslungsreichen, aber auch informativen virtuellen Raum geschaffen hat, in dem wir Sie heute empfangen.

Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle dem Vorbereitungsteam Werner Schnell, Elmar Kanschik und an Katja Schick. Ohne sie wäre der heutige Tag so nicht möglich gewesen.

Auf Sie warten:

  • Video-Konferenzen in allen Bildungsgängen. Hier erhalten Sie zahlreiche Informationen zu dem jeweiligen Bildungsgang. Natürlich können Sie hier auch Ihre Fragen stellen.
  • Video-Konferenzen mit der Schulleiterin.
  • Außerdem Livechats, in denen Sie Ihre Fragen schriftlich stellen können und direkt eine Antwort erhalten.
  • Online-Unterricht mit Frau Bühne und Herrn Kappesz.
  • Aber auch „Inspirationen“, die unsere Kollegen und Kolleginnen für Sie zusammengestellt haben, so dass Sie auch einen emotionalen Eindruck von unserer Arbeit gewinnen können.

Ganz besonders stolz bin ich auf eine Premiere, die heute stattfindet: Pünktlich zum Tag der offenen Tür ist ein Film über unsere Schule fertig geworden, der heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt wird. Danke an alle, die daran mitgewirkt haben.

Aber: Der Film hat noch keinen Titel. Sie wollen 50 Euro gewinnen? Beteiligen Sie sich und schicken Sie uns Vorschläge.

Und natürlich darf das Erasmus-Team heute auch nicht fehlen.  Möchten Sie ein Praktikum im Ausland machen? Das Erasmus-Team erklärt Ihnen, wie Sie nach Schweden, Finnland, Kroatien, Italien oder Spanien kommen und dort berufliche Erfahrungen sammeln können.

Also, egal ob Sie Erzieherin, Pflegefachmann, Heilerziehungspfleger oder Hauswirtschafterin werden wollen, ob in Teilzeit oder in Vollzeit, ob Sie Abitur, Fachabitur, den Sekundarabschluss 1 oder die Berufsreife machen wollen, heute können Sie sich informieren und inspirieren lassen. Dabei wünschen wir Ihnen viel Erfolg und viel Freude. Vielleicht sehen wir Sie im neuen Schuljahr als Schüler/Schülerin unserer Schule wieder.

Aber – ein Tag der offenen Tür ist ja auch immer eine Gelegenheit, Gäste zu begrüßen, die unserer Schule verbunden sind, ob es ehemalige Kolleginnen und Kollegen sind oder ehemalige Schülerinnen und Schüler, oder Interessenten und Freunde unserer Schulentwicklung. Wir freuen uns über jeden überraschenden Gast.

Und so wünsche ich ihnen viel Freude bei der heutigen virtuellen Veranstaltung.

Doris Schulte-Schwering
- Schulleiterin -